Bachblütentherapie

Zusätzliche Unterstützung zur Verhaltenstherapie

Wie können Bachblüten Deinem Hund helfen?

Der Vorteil einer Bachblütentherapie liegt darin, dass die Blüten nur dann wirken, wenn sie auf einen entsprechenden Triggerpunkt im Körper treffen, an dem sie anhaften können. Gibt es keine Möglichkeit zum Andocken, wird die Bachblüte bzw. die Mischung wieder ausgeschieden. Es wird also kein Arzneimittelbild erstellt.

Das erklärt nun auch wiederum, weshalb im Voraus geklärt werden sollte, um welche Thematik(en) es sich bei Deinem Hund handelt, damit man die richtige Mischung erstellen kann. 

Im Laufe der Therapie werden sich Verhaltensveränderungen ergeben, weswegen die Mischung immer wieder neu besprochen werden muss, damit ein kontinuierlicher Fortschritt gegeben ist. 

Die Bachblüten helfen Hund und Mensch, eine Disharmonie wieder auszugleichen, so dass Körper, Geist und Seele wieder im Einklang sind. 

Individuell und frisch hergestellt

Bachblüten können bei verschiedenen Themen unterstützend mitwirken wie z.B.

– Angst und Unsicherheiten

– Tierschutzhunde

– Schock nach Unfall

– Trauer

– kann schlecht alleine bleiben

– innere Unruhe

– Unkonzentriert

– Eifersucht

– usw.

Natürlich müssen wir den Hund ganzheitlich betrachten, weswegen bei bestimmten Verhaltensweisen eventuell eine Futter Umstellung oder Veränderung des Hunde-Alltags in Form von Gassi Runden + Spiel + Training verändert werden müssen um die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen. 

Eine Bachblütentherapie ersetzt niemals eine tierärztliche Behandlung. Je nach Symptomatik muss vorab tierärztlich geklärt werden, ob eine medizinische Ursache vorliegt. Erst wenn dies ausgeschlossen wird, kann eine Verhaltenstherapie begonnen werden. 

Ablauf

  1. Kontaktiere Verena über das Formular oder per Email
  2. Du bekommst einen Anamnesebogen für Deinen Hund gemailt
  3. Nach Rücksendung des Anamnesebogens vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin per Telefon / Zoom oder vor Ort
  4. Du bekommst von mir eine auf Deinen Hund abgestimmte Empfehlung der Bachblüten Indikation
  5. Deine individuelle Bachblütenmischung kannst Du Dir direkt Anmischen lassen oder in Deiner Apotheke / im Internet bestellen

Preise

Erstberatung:

Hund: 89,- € (Sonderpreis im Rahmen des aktuellen Trainings)

Beinhaltet Erstgespräch, Auswertung, auf Wunsch das Anmischen der Bachblüten (alternativ Apotheke), Fläschchen, Rückfragen

Mensch: 120,-€, inkl. Erstgespräch, Auswertung, Anmischen der Bachblüten, Rückfragen

 

Folgetermine:

á 40,-€

 

Deine Anfrage

Schreib hier über das Formular oder per Email

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

error: Content is protected !!